Schlagwort-Archive: Psychologie Entwicklung Risikofaktoren

Papa, ich hätte mir gewünscht …

„Papa, ich hätte mir gewünscht, diesen Film nicht anzuschauen“, sagt ein 5 Jahre alter Junge, nachdem ihm sein Vater einen Film ab 6 Jahren zumutete. Jetzt würde er Alpträume bekommen und nicht gut schlafen können. Offensichtlich war der Kleine überfordert mit den Inhalten. Aus guten Gründen stellen Eltern sich die Frage, in wieweit das eigene Erziehungsverhalten und die Lebensumstände, die Entwicklung der Kinder beeinflusst. In meiner Praxis suche ich eine Antwort darauf, indem ich die Frage an die Klienten weiterreiche: „Was glaubst du? Kannst du dir erklären, weshalb du heute in diesem Schlamassel steckst, mit einem Bein im Gefängnis oder kurz vor einer Substanzabhängigkeit stehst? In der Entwicklungsspychologie sprechen wir von Risiko- und Schutzfaktoren, um zu beschreiben, wie wahrscheinlich es ist, eine psychische Erkrankung in der Pubertät oder später zu entwickeln. Risikofaktoren gibt es viele, einige sind im folgenden Text aufgelistet.

Papa, ich hätte mir gewünscht … weiterlesen